Briefkastenverteilung

Briefkastenverteilungen eigenen sich besonders gut um die Zielgruppe direkt anzusprechen. Die Wurfsendung kann in festgelegten Gebieten (lokal, regional oder überregional) oder nach Adresslisten verteilt werden.
Als Einzelverteilung steht die Werbung im Vordergrund, weil sie nicht mit anderen Werbemitteln zusammen abgegeben wird.

Mögliche Wurfsendungen sind Flyer, Prospekte, Türanhänger, Zeitungen und Kataloge.